Die ganze Welt ist Bühne

Shakespeare-Theaterkurs ab 7. März an der vhs FreiburgVHS_FR

Um Shakespeare wirklich zu erleben, muss man seine Werke spielen, nicht nur lesen!

Ben Crystal (Britischer Shakespeare-Experte).

Shakespeare's Globe, London (2015) - Foto: Pete Le May
Shakespeare’s Globe, London
Foto: Pete Le May

Wir lernen die Welt Shakespeares kennen und erspielen sie uns!

Ausgewählte Texte, Szenen, Dialoge, Monologe werden gemeinsam untersucht und praktisch umgesetzt. Durch Schauspiel-, Wahrnehmungs- und Körperübungen bekommen sie die Möglichkeit sich Shakespeares Werk selbst zu erspielen. Wir entdecken auf spielerische Art den Reichtum und die Lebendigkeit seiner Stücke, seiner Figuren und seiner Sprache. Es geht darum, sich mit Spaß und Kreativität seinen Werken anzunähern und zu verstehen, warum Shakespeare 400 Jahre nach seinem Tod immer noch einer der meistgespielten Dramatiker ist.

Diesen Kurs kann ich individuell für Ihre Bedürfnisse gestalten und zeitlich anpassen! Ich biete den Kurs an für Schulen, Schauspieler, Nicht-Schauspieler, Shakespeare-Interessierte, -Liebhaber, etc.