Émilie und die Formeln des Glücks

Ein leidenschaftlicher Musik-Theaterabend home2

Wir hatten zwei wunderbare Vorstellungen in der Kumedi Riegel!

Danke Elisabeth & Klaus für die herzliche Gastfreundschaft!

 

sie ist verrückt, aber ungefährlich

…spielsüchtig, workaholic, liebeshungrig und ihrer Zeit Jahrhunderte voraus –

Émilie du Châtelet (1706-49), die „göttliche Geliebte“ Voltaires besitzt ein unfehlbares Rezept für das Glück.

Jetzt packt sie aus und rechnet ab, die Leidenschaft in der Hand, die Mathematik im Kopf und die Liebe im Herzen.

Badische Zeitung 2010

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.